product-image
  • product-title
Verfügbarkeit : auf Lager
Artikel :Marani Satrapezo Gviani
Hersteller :Marani
Jahrgang :2011
Preis :20
Verfügbar :6

Der SATRAPEZO GVIANI ist im späten Herbst bereit zur Ernte, wenn fortwährend von der Sonne gereifte Rkatsiteli Trauben mit Edelfäule (botrytis cinerea) umhüllt sind. Der Pilzbefall transformiert paradoxerweise die Fäulnis zu Gold, konzentriert Zucker in jeder Traubenbeere und reichert spezifische, charakteristische Aromen an. Die Trauben aus dem Kondoli Weinberg in Kakheti werden Ende November in kleinen Boxen von Hand gelesen und im Weingut von Hand sortiert. Die Fermentation und Reifung erfolgt für 9 Monate in französischen Eichenfässern. Auf diese Weise ist der erste spätverlesene georgische Wein geboren worden. Es erfolgt eine leichte Filtration vor der Abfüllung.

Tiefgelbe Farbe mit goldenen Reflexionen. Aromen: komplex, reife Ananas, getrocknete Pflaume und Honig, Barrique Noten. Voller Körper, Geschmack dominiert von Pfirsich und Quittenmarmelade bei entgegengesetzter natürlicher Säure des Weins. Exquisite Süße, ausbalanciert mit dem langen Abgang rauchiger Vanilleeiche und einem Hauch von Zitrusfrische

Speiseempfehlung: Aperitiv, Dessert, Käseauswahl.

Serviertemperatur: 8 - 10°C

Weitere Produktinformationen

Weinkategorie

Weißwein

Jahrgang

2011

Verschluss

Naturkorken

Inhalt

0,375 Liter

Rebsorte

Rkatsiteli

Geschmack

edelsüß

Erzeuger

Marani

Anbaugebiet

Kakheti, Kondoli

Alkoholgehalt

12.0 % vol.

Restsüße / Liter

87 g

Säuregehalt / Liter

5,1 g

Allergenhinweis

enthält Sulfite